Öl und Gas, aktuelle Reservenschätzung

Aktuelle Reservenschätzung für die Deutsche Rohstoff per 01. Januar 2022*

Sichere

Wahrscheinliche

in Mio. EUR

Proved

Developed

Proved

Undeveloped

Proved

Probable

Summe

BOE in Mio.

14,4

14,8

29,2

19,4

48,6

Umsatz**

530,9

694,3

1.225,2

903,6

2.128,8

Produktionssteuern

44,3

78,1

122,4

102,8

225,3

OPEX

150,6

145,1

295,7

186,7

482,4

Operativer
Cash Flow

336,0

471,0

807,1

614,0

1.421,1

CAPEX

3,5

259,9

263,4

366,3

629,7

Cash Flow

332,5

211,2

543,7

247,8

791,4

Abgezinster
Cash Flow (10%)

251,2

67,0

318,2

49,6

367,7

Netto Bohrungen

92,1

29,7

121,8

39,1

160,9

in Mio. USD Proved Developed Sichere Undeveloped Sichere Proved Wahrscheinliche Probable Summe
BOE in Mio. 14,4 14,8 29,2 19,4 48,6
Umsatz** 530,9 694,3 1.225,2 903,6 2.128,8
Produktionssteuern 44,3 78,1 122,4 102,8 225,3
OPEX 150,6 145,1 295,7 186,7 482,4
Operativer Cash Flow 336,0 471,0 807,1 614,0 1.421,1
CAPEX 3,5 259,9 263,4 366,3 629,7
Cash Flow 332,5 211,2 543,7 247,8 791,4
Abgezinster Cash Flow (10%) 251,2 67,0 318,2 49,6 367,7
Netto-Bohrungen 92,1 29,7 121,8 39,1 160,9
* Die Reserven enthalten die Reserven der Tochterfirmen Cub Creek Energy, Elster Oil & Gas, Bright Rock Energy und Salt Creek Oil & Gas. Reserven von Cub Creek Energy, Elster Oil & Gas und Bright Rock Energy wurden unabhängigen Reservengutachtern erstellt. Die Reserven von Salt Creek Oil & Gas sind von Salt Creek Oil & Gas ohne externen Gutachter erstellt worden. Die Berechnung erfolgt auf Basis des NYMEX Strip vom 31. Dezember 2021.

** Umsatz ist abzüglich der Anteile von Partnern und Royalties.

Weitere interessante Artikel

1. September 2022

Aufsichtsrat beruft neuen Finanzvorstand

Die Deutsche Rohstoff AG hat heute die Neubesetzung der Position des Finanzvorstands (CFO) bekanntgegeben. Das Amt wird ab dem 1. Oktober 2022 von Herrn Henning Döring übernommen.

10. August 2022

Stärkstes operatives Halbjahr der Unternehmensgeschichte

Der Deutsche Rohstoff-Konzern hat im ersten Halbjahr nach den endgültigen, ungeprüften Halbjahreszahlen einen Umsatz in Höhe von 72,2 Mio. EUR), ein EBITDA von 64,0 Mio. EUR und einen Konzernüberschuss von 32,5 Mio. EUR erzielt.

11. Juli 2022

32,5 Mio. EUR Konzernergebnis im ersten Halbjahr

Der Deutsche Rohstoff Konzern hat nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 2022 einen Konzernüberschuss in Höhe von 32,5 Mio. EUR (Vorjahr 17,5 Mio. EUR) erzielt.

28. Juni 2022

Hauptversammlung trifft alle Beschlüsse mit großer Mehrheit

Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der Deutsche Rohstoff AG hat alle vorgeschlagenen Beschlüsse mit großer Mehrheit gefasst.

2. Mai 2022

Gelungener Start ins neue Geschäftsjahr

Die Deutsche Rohstoff veröffentlicht die Zahlen des 1. Quartals 2022 sowie den Quartalsbericht und lädt interessierte Anleger zum Update Call ein.

25. April 2022

Konzernabschluss, Anhebung der Prognose für 2022, Prognose 2023 und Dividendenvorschlag

Die Deutsche Rohstoff AG hat heute die endgültigen Konzernabschlusszahlen für 2021 veröffentlicht. In diesem Zusammenhang erhöht die Gesellschaft auch die Prognose für das Geschäftsjahr 2022.