Kein Schaden durch Zyklon „Yasi“

Der Zyklon „Yasi“, der diese Woche über den Norden Queenslands hinweggezogen ist, hat keinen Schaden an der Aufbereitungsanlage der Deutsche Rohstoff Australia in Georgetown angerichtet. Die Anlage war am Dienstag heruntergefahren und gesichert worden, da der Zyklon selbst für Georgetown, das rund 400 Kilometer im Landesinneren liegt, noch mit Stärke 3 angekündigt war. Die Anlage konnte heute in Betrieb genommen werden und wird ab morgen wieder im Normalbetrieb rund um die Uhr laufen.

Produktion in Georgetown wieder aufgenommen

Heidelberg. Der Zyklon „Yasi“, der diese Woche über den Norden Queenslands hinweggezogen ist, hat keinen Schaden an der Aufbereitungsanlage der Deutsche Rohstoff Australia in Georgetown angerichtet. Die Anlage war am Dienstag heruntergefahren und gesichert worden, da der Zyklon selbst für Georgetown, das rund 400 Kilometer im Landesinneren liegt, noch mit Stärke 3 angekündigt war. Die Anlage konnte heute in Betrieb genommen werden und wird ab morgen wieder im Normalbetrieb rund um die Uhr laufen.

Die im Entry Standard notierte Deutsche Rohstoff AG baut einen neuen Rohstoffproduzenten auf. Schwerpunkte sind Gold, Öl/Gas und sogenannte High-Tech-Metalle wie Indium, Gallium, Seltenerden, Kobalt. Alle Projekte befinden sich in politisch stabilen Ländern mit Schwerpunkt in Deutschland. Das Geschäftsmodell gründet auf der (Wieder-) Erschließung von Vorkommen, die bereits in der Vergangenheit gut erkundet worden sind. Die erste Produktion startete im Januar 2011. Weitere Informationen zur Deutsche Rohstoff AG unter www.rohstoff.de.

Heidelberg, 4. Februar 2011

Kontakt:

Dr. Thomas Gutschlag
Deutsche Rohstoff AG
Friedrich-Ebert-Anlage 24, 69117 Heidelberg
Tel. (06221) 87 100-0
Fax (06221) 87 100-22
info@rohstoff.de
www.rohstoff.de

Horst Koppelstätter
Koppelstätter Kommunikation GmbH
Friedrichstraße 2, 76530 Baden-Baden
Tel. (07221) 97372 11
Fax (07221) 97372 22
hok@koppelstaetter-kommunikation.de

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Die Seite teilen.