Elster Oil & Gas verkauft Royalties

Elster Oil & Gas (EOG), 93%ige Tochter der Deutsche Rohstoff, hat ihre Umsatzbeteiligungen („Royalties“) an verschiedenen Bohrungen in der Nähe des Ortes Windsor für USD 1,56 Mio. veräußert. Die Royalties waren ursprünglich Teil der Flächen von Tekton Energy. Zusätzlich zu dem Veräußerungserlös sind EOG in den vergangenen Monaten Umsätze in Höhe von USD 400.000 zugeflossen. Da den Flächen kein aktivierter Bilanzwert gegenübersteht, wird der Veräußerungserlös vollständig als Gewinn realisiert.

Mannheim/Denver. Elster Oil & Gas (EOG), 93%ige Tochter der Deutsche Rohstoff, hat ihre Umsatzbeteiligungen („Royalties“) an verschiedenen Bohrungen in der Nähe des Ortes Windsor für USD 1,56 Mio. veräußert. Die Royalties waren ursprünglich Teil der Flächen von Tekton Energy. Zusätzlich zu dem Veräußerungserlös sind EOG in den vergangenen Monaten Umsätze in Höhe von USD 400.000 zugeflossen. Da den Flächen kein aktivierter Bilanzwert gegenübersteht, wird der Veräußerungserlös vollständig als Gewinn realisiert.

Mannheim, 30. Dezember 2016

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold, Kupfer, Seltene Erden, Wolfram und Zinn runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt

Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag, CEO
Tel. +49 6221 871 000
info@rohstoff.de

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Die Seite teilen.