Cub Creek beginnt mit der Produktion aus 16 neuen Horizontalbohrungen

Cub Creek Energy (CCE) wird an diesem Wochenende beginnen, Öl und Gas aus neuen Bohrungen vom Litzenberger-Bohrplatz zu fördern. Das Unternehmen hatte im vergangenen Sommer 16 Horizontalbohrungen niedergebracht. Die Bohrungen wurden in den vergangenen Wochen fertiggestellt. Die Deutsche Rohstoff wird im Juni über die Ergebnisse der ersten 30 Produktionstage berichten.

Mannheim/Denver. Cub Creek Energy (CCE) wird an diesem Wochenende beginnen, Öl und Gas aus neuen Bohrungen vom Litzenberger-Bohrplatz zu fördern. Das Unternehmen hatte im vergangenen Sommer 16 Horizontalbohrungen niedergebracht. Die Bohrungen wurden in den vergangenen Wochen fertiggestellt. Die Deutsche Rohstoff wird im Juni über die Ergebnisse der ersten 30 Produktionstage berichten.

Mannheim, 20. April 2018

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold, Kupfer, Seltene Erden, Wolfram und Zinn runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt

Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag, CEO
Tel. +49 621 490 817 0
info@rohstoff.de

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Die Seite teilen.