Utah

Utah Projekt

Bright Rock besitzt Konzessionen, Pachtrechte und nicht Anteile an Bohrungen im Kern des horizontalen Erschließungstrends des Uinta-Beckens.

Bright-Rock-Logo-400x400-transparent

Utah

Utah Projekt

Bright Rock besitzt Konzessionen, Pachtrechte und nicht Anteile an Bohrungen im Kern des horizontalen Erschließungstrends des Uinta-Beckens.

Wertschöpfung in einem etablierten Erdölgebiet

Wertschöpfung in einem etablierten Erdölgebiet

Utah hat sechs Hauptförderregionen für Öl und Gas. Die Position von Bright Rock liegt in einer der wichtigsten – dem Uinta-Becken. Mit einer reichen Ressourcenbasis von kontinuierlich ölgesättigtem Gestein, das Tausende von Metern dick ist, ist es das Herz der Öl- und Gasindustrie in Utah. Seit den 1920er Jahren wurde das Gebiet mit vertikalen Bohrlöchern erschlossen, so dass bedeutende Ressourcen zurückblieben, die nun mit horizontalen Bohrlöchern erschlossen werden.

Utah

Eckdaten

Unsere Position in dieser Region konzentriert sich auf ein Gebiet mit nachgewiesenen Reserven. Unmittelbar nördlich hiervon liegt das bekannte Altamont-Bluebell-Feld. Im Süden liegt das etablierte Monument Butte-Feld. In den letzten Jahren wurden viele produktive Horizontalbohrungen niedergebracht, die auf mehrere Lagerstätten innerhalb des gesamten produktiven Abschnitts abzielten. Die bisherigen Ergebnisse waren hervorragend und stehen im Vergleich zu einigen der Schieferölbohrungen der Branche gut da.

Bright Rock Energy Lizenzgebiete in Utah, östlich von Salt Lake City.

NENNENSWERTE FLÄCHEN

4.500 Netto-Acres und aktuelles Arbeitsinteresse an 120 produzierenden Bohrlöchern.

Potential

Fünf Formationen mit gutem Förderpotential, die die Möglichkeit bieten, an über 600 horizontalen Bohrungen teilzunehmen.

Partner

Betriebspartner in diesem Bereich sind zwei hoch angesehene Erdöl-Unternehmen.

Diversifizierung

Die Beteiligung an Bohrungen wird diversifiziert, um das Risiko eines einzelnen Betreibers oder Bohrlochs zu verringern.

Lizenzflächen

Detaillierte Übersicht über die Pachtverträge des Utah-Projekts

DSC0836 crop1

Hintergrund
Utah Projekt Entwicklungsplan

DSC0836 crop1

Erhebliche Vorteile ergeben sich durch neue Horizontalbohrungen in Erdölzonen, die durch frühere vertikale Bohrlocherschließungen noch nicht erschöpft sind. Zu den Bohrzonen, die sich auf verschiedenen Gesteinsebenen befinden, gehören der Castle Peak, Uteland Butte und mindestens zwei unabhängige Wasatch-Zonen.

Typische Erschließungspläne verwenden mehrere zwei Meilen lange horizontale Bohrlöcher, die von dem gleichen Bohrplatz aus gebohrt werden, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die Betriebseffizienz zu verbessern.

Hintergrund

Entwicklungsplan

Erhebliche Vorteile ergeben sich durch neue Horizontalbohrungen in Erdölzonen, die durch frühere vertikale Bohrlocherschließungen noch nicht erschöpft sind. Zu den Bohrzonen, die sich auf verschiedenen Gesteinsebenen befinden, gehören der Castle Peak, Uteland Butte und mindestens zwei unabhängige Wasatch-Zonen.

Typische Erschließungspläne verwenden mehrere zwei Meilen lange horizontale Bohrlöcher, die von dem gleichen Bohrplatz aus gebohrt werden, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die Betriebseffizienz zu verbessern.

Verpachtung oder Verkauf von Konzessionen an Bright Rock

Wenn ein zwei Meilen langes Horizontalbohrloch gebohrt wird, wird jeder Lizenzgebührenbesitzer innerhalb der 1280 Acres (zwei Quadratmeilen) großen Bohreinheit die Produktionseinnahmen im Verhältnis zu seinem Lizenzgebührenanteil und seiner Fläche teilen. Unabhängig davon, ob Bright Rock oder ein anderes Unternehmen Horizontalbohrungen in das gemeinsame Gebiet bohrt, erhalten Sie die in Ihrem Pachtvertrag vereinbarte Lizenzgebühr, unabhängig davon, an wen Sie sie verpachtet haben.

Bright Rock bietet sehr wettbewerbsfähige Pachtbedingungen, einschließlich Pachtboni und Lizenzgebühren.

Sie möchten ein erstklassiges, unverbindliches Angebot für Ihre Konzessionen und Lizenzflächen? Kontaktieren Sie uns.

Verpachtung oder Verkauf von Konzessionen an Bright Rock

Wenn ein zwei Meilen langes Horizontalbohrloch gebohrt wird, wird jeder Lizenzgebührenbesitzer innerhalb der 1280 Acres (zwei Quadratmeilen) großen Bohreinheit die Produktionseinnahmen im Verhältnis zu seinem Lizenzgebührenanteil und seiner Fläche teilen. Unabhängig davon, ob Bright Rock oder ein anderes Unternehmen Horizontalbohrungen in das gemeinsame Gebiet bohrt, erhalten Sie die in Ihrem Pachtvertrag vereinbarte Lizenzgebühr, unabhängig davon, an wen Sie sie verpachtet haben.

Bright Rock bietet sehr wettbewerbsfähige Pachtbedingungen, einschließlich Pachtboni und Lizenzgebühren.

Sie möchten ein erstklassiges, unverbindliches Angebot für Ihre Konzessionen und Lizenzflächen? Kontaktieren Sie uns.

Wenn ein zwei Meilen langes Horizontalbohrloch gebohrt wird, wird jeder Lizenzgebührenbesitzer innerhalb der 1280 Acres (zwei Quadratmeilen) großen Bohreinheit die Produktionseinnahmen im Verhältnis zu seinem Lizenzgebührenanteil und seiner Fläche teilen. Unabhängig davon, ob Bright Rock oder ein anderes Unternehmen Horizontalbohrungen in das gemeinsame Gebiet bohrt, erhalten Sie die in Ihrem Pachtvertrag vereinbarte Lizenzgebühr, unabhängig davon, an wen Sie sie verpachtet haben.

Bright Rock bietet sehr wettbewerbsfähige Pachtbedingungen, einschließlich Pachtboni und Lizenzgebühren.

Sie möchten ein erstklassiges, unverbindliches Angebot für Ihre Konzessionen und Lizenzflächen? Kontaktieren Sie uns.

Verpachtung oder Verkauf von Konzessionen an Bright Rock

Colvin1

Sie erwägen, Ihre Konzessionen zu verpachten oder zu verkaufen? Wir würden uns über die Gelegenheit freuen,  mit Ihnen über unsere sehr wettbewerbsfähigen Bedingungen zu besprechen.

Chris Colvin

Landman

Colvin1

Kontaktieren Sie uns