Deutsche Rohstoff AG: Tekton Energy erhält Genehmigung für 55 weitere Bohrungen

Deutsche Rohstoff AG

Deutsche Rohstoff AG: Tekton Energy erhält Genehmigung für 55 weitere Bohrungen

Deutsche Rohstoff AG

Heidelberg. Tekton Energy, Tochtergesellschaft der Deutsche Rohstoff AG in Denver, USA, berichtet, dass der zuständige Ausschuss der Stadt Windsor die Genehmigung erteilt hat, weitere 55 Bohrungen von 4 Bohrplätzen abzuteufen. Aufgrund dieser und bereits früher erteilter Genehmigungen kann Tekton Energy die umfassende Entwicklung des Windsor Gebiets im Wattenberg Ölfeld planen. Tekton wertet momentan die kürzlich akquirierten Daten der 3D seismischen Untersuchungen aus und bereitet einen vollständigen Entwicklungsplan für das Gebiet vor, der auch zahlreiche horizontale Bohrungen umfassen wird. Die großen in dem Feld tätigen Gesellschaften wie Anardarko Petroleum und Noble Energy erproben derzeit die wichtigen optimalen Abstände zwischen horizontalen Bohrungen. Für Tekton kann sich abhängig von den Ergebnissen das Potenzial für mehr als 50 Horizontalbohrungen ergeben.

Heidelberg, 05. September 2012